Rigatoni quattro Formaggi

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 400 ml Sahne
  • 125 g Gorgonzola
  • 50 g Parmesan (Splitter)
  • 50 g Cambozola
  • 50 g Gauda (gerieben)
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 500 g Rigatoni

  1. Rigatoni in Salzwasser al dente kochen
  2. Sahne
  3. auf mittlerer Stufe erhitzen (nicht kochen)
  4. Weichkäse gewürfelt zugeben
  5. Rühren
  6. Parmesan ggf. reiben und zugeben, Gauda zugeben
  7. Immer wieder rühren damit nichts anbrennt
  8. Petersilie fein zerhacken und wenn alles aufgelöst zugeben
  9. Rigatoni in Topf geben undund allesalles vermengen
  10. Kurz ziehen lassen und sofort servieren

Gulasch von Rind

Rezept für 4 Personen Zutaten:

  • 1000 g Gulasch (Rind)
  • 4 Zwiebeln
  • 8 Knoblauchzehen
  • Saft aus 1/2 Zitone
  • 1000 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 200g Tomatenmark
  • 2 geh. TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 TL Mayoran
  • 1 TL Kümmel
  • Sonnenblumenöl
  • 500 g Spiralnudeln oder Spätzle
  • ggf. Gemüse oder Salat als Beilage
  • Salz und Pfeffer


  1. Zwiebeln gewürfelt, Knoblauch gewürfelt, Fleisch, Zitronensaft und Salz in Topf geben und alles vermischen und 1 Std. ziehen lassen (ohne Hitze).
  2. Öl zugeben und auf höchster Stufe scharf anbraten
  3. Aufgießen mit Wasser und 2TL Brühe
  4. Hitze etwas reduzieren, ca. 45 min kochen ohne Deckel bis Wasser komplett verdampft ist
  5. Nebenbei 500ml Wasser, 1 Priese Kümmel, Tomatenmark, Paprikapulver, Majoran, Cayennepfeffer vermischen
  6. und dann dem Gulasch zuführen
  7. Weitere 30 min köcheln lassen bis Soße eindickt
  8. Nebenbei Nudeln und ggf. Gemüse oder Salat zubereiten

Gnocchi in Salbeibutter – simpel und lecker –

 


 

Rezept für 4 Personen Zutaten:

  • Gnocchi
  • ca. 200g Butter
  • 1 Bund frischer Salbei
  • Salz & Peffer
  • Parmesan

  1. Gnocchi in Salzwasser kochen bus sie oben schwimmen, dann abschöpfen.
  2. Butter in Topf geben
  3. Salbei in Streifen in Topf geben
  4. und Braten bis Butter angebräunt ist
  5. Gnocchi zugeben
  6. Salzen und Pfeffern
  7. Servieren mit Parmesan