Blätterteig z.B. für Crossaints

Rezept für 1 Backblech:

  • 150 g Mehl, Typ 405 oder 630
  • 100 g Butter
  • 100 g Frischkäse
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei

  1. Mehl, Butter, Frischkäse und Salz zu einen Teig verkneten
  2. Teig für 2 Std. kühl lagern
  3. Ofen auf Umluft bei 160 Grad vorheizen
  4. Teig halbieren und jeweils Mithilfe von Mehl dünn kreisförmig ausrollen
  5. Teig jeweils zu 8 Teilen schneiden
  6. befüllen wenn gewünscht z.B. mit Wiener, Spinat, Pesto, Schinken, Käse (Gouda), Schokocreme, Pudding…
  7. von der breiten Seite her zur Spitze aufrollen und auf Backblech legen
  8. mit Ei bestreichen
  9. ca. 15 Min. backen bei 160 Grad

klassisches Wiener Schnitzel

Rezept für 4 Personen Zutaten:

  • 4 Scheiben Kalbsschnitzel
  • Salz
  • Ei
  • Spätzlemehl
  • Semmelbrösel
  • Panko
  • Maiskeimmehl
  • Butterschmalz
  • Preiselbeermarmelade

 


  1. Schnitzel flach klopfen
  2. beidseitig salzen
  3. Tellerstraße vorbereiten mit Mehl, Ei und Semmelbrösel mit etwas Panko gemischt
  4. Ofen auf 60 Grad vorheizen
  5. Teller mit Küchenrolle bereitstellen
  6. großen Topf mit Butterschmalz und Öl erhitzen auf mittlerer Hitze (ca 170 Grad)
  7. Schnitzel mit Wasser einsprühen
  8. Schnitzel in Mehl wenden
  9. In Ei wenden
  10. In Brösel wenden und jeweils kurz darin liegen lassen
  11. Schnitzel in Topf geben und kleine Wellen erzeugen damit sich die Panade etwas von Fleisch löst.
  12. Wenn Schnitzel beidseitig gebacken ist auf Teller legen und in Ofen warm stellen.

Kartoffelgulasch (veggi)

Bild: 781x 312 Rezept für 4 Personen Zutaten:

  • 5 große Kartoffeln
  • 2 rote Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL Paprikapulver
  • etwas Chilipulver
  • Salz
  • Olivenöl
  • Kümmel

  1. Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln grob schneiden (1cm)
  2. Olivenöl in Topf auf mittlerer Hitze erhitzen und Gemüse zugeben und anbraten
  3. Knoblauch gepresst zugeben
  4. Alles anbraten
  5. Ablöschen mit passierten Tomaten
  6. Lorbeerblatt, Kümmel, Salz, Pfeffer, ordentlich Paprikapulver, Chili zugeben und Tomatenmark zugeben und mit Wasser auffüllen bis alles gerade so schwimmt
  7. Köcheln lassen bis Kartoffeln gargar, ggf wieder mit etwas Wasser auffüllen.
  8. Abschmecken und servieren