Rinderbrühe selbst gemacht

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 1,5 L Wasser
  • 1 Rindfleischknochen
  • 1 Rindermarkknochen
  • 1 Hand voll Poree
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1/2 Hand voll Sellerie
  • 1/2 Hand voll Petersilwurzel
  • ca. 1 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frischer Schnittlauch

  1. Alle Zutaten mit etwas Salz (bis auf Gemüsebrühe und Pfeffer) für 15 Min. kochen
  2. Die Suppe abseiern und etwas des Gemüses wieder der Suppe hinzufügen
  3. Gemüsebrühe darin auflösen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Homepage: je nach Domainabruf in bestimmten Unterordner weiterleiten (mittels htaccess)

Ich habe 2 Domains, 2 WordPress-Blogs und nur einen Webspeicher auf denen beide Blogs in einen jeweiligen Ordner abgelegt sind.

Egal welche Domain man abruft, landet man immer in dem Startordner des Speichers. Eine automatische Umleitung in einen Unterornder bietet mein Hostinganbieter nur in einem teureren Tarif an.

Ich suchte also nach anderen Lösungen für meine Homepage, damit beim Domainabruf von www.stefe.de bzw. www.gemeinde-maisach.de automatisch auf den passenden Unterordner weitergeleitet wird.
Und es geht auch so einfach mittels einem thaccess-Befehl…





Ich habe folgende Lösung im Netz gefunden und für “Noobs” eine Schritt-für-Schritt Anleitung gemacht:

  • Öffne den Texteditor von Windows
  • Füge folgenden Inhalt ein und ersetze die rot markierten Inhalte:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.)?meinehomepage\.de [NC]
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/unterordner/.*$
RewriteRule ^(.*)$ /unterordner/$1

  • Füge ggf. den Text nochmals ein um eine weitere Domainweiterleitung einzurichten.
  • Speichere die Datei mit Codierung UTF-8 und benenne diese Datei in index.htaccess
  • Die Datei wird dann als index.htaccess.txt gespeichert
  • Lade diese Datei per FTP auf die Startseite deiner Homepage hoch, ggf. gibt es für solche Serverbefehle einen extra Ordner bei deinem Anbieter, in meinem Fall ist es der Ordner: cgi-bin, kopiere dann ggf. die Datei auch in diesen Ordner
  • Benenne die Datei über das FTP-Programm um in index.htaccess (entferne also .txt)
  • Bei mir hat die Umleitung nicht sofort reagiert, ggf. einfach mal einen Tag warten und ausprobieren. Auch überprüfen, ob der Inhalt der Datei nach dem Upload und der Umbenennung noch korrekt gespeichert ist!

Ich hoffe, ich konnte helfen 🙂

 

Fehlercode XBox One – Blu-ray-Player App erkennt Blu-ray nicht!

Nachdem ich nun lange Zeit die XBox One tatsächlich zum zocken genutzt habe, wollte ich sie  auch mal wieder für das nutzen, für was ich sie eigentlich gekauft hatte:

Filme in bester Ton und Bildqualität ansehen!

Aber was ist dass?
Keine meiner Blu-rays wird mehr abgespielt… nach dem starten der Blu-ray-Player App erhalte ich die Fehlermeldungen:

  • 0x91d7000a
  • 0x91d70000

Im Netz findet man viel über Ursachen und Lösungen, warum die Blu-ray-Player-App der XBox One evtl. keine Blu-ray mehr abspielen möchte. Ich hätte angeblich eine gebrannte Blu-ray eingelegt… Es stimmt jedoch nicht, ich habe nur Originale Zuhause!

Man findet Lösungsvorschläge wie:

  • Disk beim Einzug etwas kurz festhalten
  • Einstellungen “schnelles Hochfahren” deaktivieren
  • Disk reinigen
  • Kundenservice aufsuchen

Das war alles nicht die Lösung in meinem Fall!

Ich deinstallierte auch die Blu-ray-Player App, löschte die von Ihr gespeicherten Daten… auch das brachte nichts!

Die Lösung des Problems war der Klassiker schlechthin:

Die XBox für 1 Minute den Strom entziehen und wieder anschließen.
Taddaaaaa… nun ging wieder alles.

Ich hoffe ich konnte helfen 🙂