Galaktoboureko

Galaktoboureco

für 4 Portionen

  • Vanilleeis

für die Puddingmischung:

  • 50 g Weichweizengrieß
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 700 ml kalte Milch
  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 2 EL Butter (geschmolzen)

für den Teig:

  • 500 g Blätterteig
  • 65 g Butter (zum Blech einstreichen)

für den Sirup:

  • 375 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL Zimt
  • 1 Zitrone
  1. Ofen vorheizen auf 180 Grad, Blech auf unterste Schiene legen
  2. Vanillepuddingpulver mit Gries und etwas Milch verquirlen
  3. restliche Milch aufkochen lassen und Pudding-Griesmischung unterrühren
  4. Eier und Zucker mit flüssiger Butter verrühren und unter den Pudding mischen
  5. Eine rechteckige Auflaufform mit Butter bestreichen und mit 1/2 Blätterteig füllen
  6. anschließend Puddingcreme auftragen
  7. dann mit restlichen Blätterteig belegen und Teig rautenförmig einschneiden
  8. mit etwas Wasser betröpfeln und auf unterster Schiene goldgelb Backen (ca. 30 Min)
  9. Sirup: nebenbei Zucker in kochendem Wasser auflösen, anschließend Zimt und Zitronensaft zugeben. Anschließend auskühlen lassen
  10. Galaktoboureko aus Ofen nehmen und mit Sirup übergiesen
  11. Warm servieren mit einer Kugel Vanilleeis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.