Kaiserschmarrn (einfacher gehts nicht)

Kaiserschmarrn

für 1 Pfanne

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Rosinen
  • 1 Schuss Rum
  • 1 Pk. Vanillezucker (kein Vanillinzucker!)
  • Butterschmalz
  • 4 TL Puderzucker
  • Apfelkompott, Zwetschenkompott
  • Zimt
  1. 4 Eier mit Schneebesen kurz aufschlagen
  2. Milch, Mehl und Salz zugeben und verrühren
  3. Rum zumischen
  4. Butterschmalz in Pfanne heiss werden lassen (Mittlere Stufe) und Masse zugeben
  5. Kurz warten und Rosinen zugeben.
  6. Hitze reduzieren(Stufe 2-3),  Deckel drauf für 10 Minuten auf schwacher Hitze
  7. den Teig mit Vanillezucker bestreuen und drehen und etwas Butterschmalz über den Rand zuführen.
  8. Wieder 10 Min. auf schwacher Hitze.
  9. Alles grob zerteilen und mit 2 EL Zucker überstreuen und etwas karamellisieren lassen
  10. vor Servieren mit Puderzucker bestreuen, Kompott oder Mus mit etwas Zimt verrühren und extra servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.