Tagliatelle Salmone (Lachssahnesauce)

Rezept für 4 Personen

  • 500g Tagliatelle
  • 500g Lachs (tiefgekühlt)
  • Olivenöl
  • 1/2 Becher Sahne
  • 1TL Gemüsebrühe
  • 2TL Tomatenmark
  • Pfeffer -weiß-
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 4 cm eines Stangensellerie
  • 1 TL Petersilie
  • ggf. Weißwein/Sekt
  1. Lachs auftauen lassen. Wenn er noch ganz leicht gefroren ist, waschen und in Würfel (nicht zu klein) schneiden.
  2. Topf mit Salzwasser zum kochen bringen und Nudeln darin al dente kochen
  3. nebenbei Karotte, Zwiebel, Knoblauch und Stangensellerie fein hacken
  4. ordentlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Gemüse zugeben zum garen, Gemüsebrühe unterrühren und Lachs zugeben und warten bis Gemüse glasig ist.
  5.  (mit Wein und) Sahne ablöschen.
  6. mit Tomatenmark zugeben
  7. und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  8. Nudeln mit in Sauce geben und alles untereinander vermengen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.