Nudeln mit Fetasoße und Spinat

für 4 Personen

  • 200g Spinat (1/2 Packung,TK, ganze Blätter)
  • 200g Feta (Salakis)
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 100ml Süße Sahne (1/2 Becher)
  • 100ml Schmand (1/2 Becher)
  • Kirschtomaten (ca. 6 Stück)
  • Kräutersalz
  • Oregano
  • Muskat
  • Olivenöl

  1. Nudeln al’dente kochen in Salzwasser und abseiern
  2. Spinat auftauen lassen
  3. Zwiebel klein würfeln und Knoblauch klein hacken
  4. und in Olivenöl anschwitzen
  5. Spinat zugeben auf mittlerer Hitze
  6. anschließend,  wenn Spinat erhitzt, Feta zerbröselt zugeben
  7. wenn Feta cremig und erhitzt ist, dann Sahne und Schmand zugeben
  8. Tomaten halbieren und zugeben
  9. abschmecken mit Kräutersalz, Oregano und Pfeffer und etwas Muskat zugeben
  10. Nudeln zugeben und darin Schwenken
  11. FERTIG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.