BBQ Pulled-Beef-Burger mit Krautsalat

Rezept für 6 Personen Zutaten:

…für das Pulled Beef:

  • 1400g Rinderbraten
  • 2 große Zwiebeln
  • ca. 360 ml Cola
  • 2 TL Hickory Flüssigrauch
  • 550ml Barbecue Sauce
  • 7 TL Worchistersauce
  • 2 TL Knoblauchpulver granuliert
  • 2 TL schwarzes Knoblauchpulver
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • ca. 1,5L Wasser

…für Rotkrautsalat:

  • 1 Rotkohl
  • 5 Lauchzwiebeln
  • 5 EL Apfelessig
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer

… weiteres:

  • Brioche Burger Buns (Burgerbrötchen)
  • Saure Sahne
  • weiteren Belag nach belieben … z.B. Mais, Zwiebeln, Röstzwiebeln, Eisbergsalat, Rucola, Tomaten
  • Dazu passen z.B. super Verenas Ofenkartoffeln

  1. Zwiebeln würfeln
  2. In einen Bräter die Zwiebeln, Worchistersauce, Knoblauchpulver, Flüssigrauch und Cola gießen
  3. Fleisch salzen, pfeffern und in Bräter legen
  4. mit Wasser auffüllen bis Fleisch leicht komplett bedeckt ist
  5. Bräter schließen und in Ofen bei 140 Grad bei Ober- und Unterhitze für ca. 6 Std. darin garen.
  6. weiter mit dem Rotkraussalat:
    Zwischenzeitlich Rotkraut waschen und klein schneiden in Streifen
  7. Rotkraut salzen und für einige Minuten durchkneten, ca. 10 Min. ziehen lassen
  8. dann Zucker, Pfeffer und Apfelessig zugeben und ziehen lassen. FERTIG!
  9. weiter mit dem PulledBeef:
    Nach 6 Std. mit 2 Gabeln prüfen ob Fleisch zerfällt
  10. Wenn ja, dann Fleisch und Zwiebeln aus Bräter nehmen, in einer Reine legen und mit Gabel zerrupfen (ggf. Fett entfernen)
  11. Fleisch mit Barbecue Sauce vermischen und abgedeckt warm halten bzw. aufwärmen in Ofen
  12. Burgerbrötchen anrösten, mit ordentlich PulledBeef, Krautsalat und Saurer Sahne belegen. FERTIG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.