Avocadoburger mit Aubergine

Veggiburger

Rezept für 4 Burger

Zutaten:

  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL Joghurt (10% Fett)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 TL Sambal Oelek
  • 1 Aubergine
  • 1 Avokado
  • Romanasalat
  • Fleischtomaten
  • 4 Burgerbrötchen  (brioche)
  • Sonnenblumenöl

 


  1. Knoblauchzehe ca. 5 Min in Wasser köcheln um die schärfe zu nehmen
  2. währenddessen Mayo, Joghurt, Salz, Pfeffer und Sambal Oelek in Schale geben und verrühren
  3. Knoblauch in die Sauce pressen
  4. beschichtete Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen, Burgerbrötchen auf Innenseite jeweils anrösten, zur Seite stellen…
  5. dann in der Pfanne Aubergine in 4 Scheiben schneiden und in etwas Sonnenblumenöl scharf anbraten
  6. Avocado und Tomaten in Scheiben schneiden und etwas salzen
  7. Romanasalat zerpflücken und ggf. etwas waschen
  8. Belegen wie folgt: Brot Ober- und Unterseite mit gehäuften TL Soße bestreichen
  9. dann auf den Boden 2 Romanablätter legen, dann 1 Auberginenscheibe, 1/4 der Avocado, 1/4 der Tomaten, Deckel drauf…
  10. servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.