Spaghetti Vongole

Rezept für 4 Personen Zutaten:

  • Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Tomaten, geschält (Dose)
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Vongole in Salzlake
  • 1 Bund Petersilie
  • 600g Spaghetti
  • ggf. etwas Chilli
  • Parmesan

 


  1. Ordentlich Olivenöl in Topf auf leichter Stufe erhitzen
  2. Zwiebeln würfeln, Knoblauch in feine Scheiben schneiden
  3. und zum Öl zugeben (Zwiebeln glasig braten)
  4. Salz, Pfeffer und Oregano zugeben
  5. derweil Muscheln in Sieb geben und mit kaltem Wasser spülen und
  6. Bund Petersilie grob hacken
  7. wenn Zwiebeln glasig sind Tomaten und Zucker zugeben und etwas zerstampfen
  8. abschmecken mit Salz, Pfeffer, Oregano und ggf. Chili und etwas einkochen
  9. nebenbei Nudeln in viel Salzwasser al dente kochen.
  10. Muscheln und Petersilie in Sauce geben, alles etwas vermischen und max. 5 Min ziehen lassen.
  11. Nun Nudeln in Topf geben und alles vermischen, ggf. mit Parmesan anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.