Zitronennudeln 🍝 mit Garnelen



Gericht fĂŒr ca. 4 Personen

  • 350g Spagetti
  • Olivenöl
  • Garnelen, aufgetaut
  • Knoblauch
  • 1 Zitrone, bio
  • Petersilie, frisch
  • 2 EL Butter
  • Ca. 60 ml Sahne
  • 2 EL Parmesansplitter
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • ggf.Chili

  1. In eine SchĂŒssel: Zitronenabrieb, Zitronensaft, Sahne, Butter, Petersilie gehackt und Parmesan geben und verrĂŒhren
  2. Spaghetti in Salzwasser al dehnte kochen
  3. Nebenbei eine Knoblauchvolle halbieren, und Olivenöl leicht anbraten, dann Garnelen , Rosmarin, Thymian zugeben und scharf anbraten.
  4. Nudelwasser grob abgießen und Zutaten aus SchĂŒssel hineingeben und alles vermischen bis Butter restlos geschmolzen
  5. Garnelen salzen,  pfeffern und ggf  Chili zugeben
  6. Nudeln im Teller anrichten, Garnelen ggf mit etwas Öl aus der Pfanne zu Nudeln Zugeben
  7. Am Ende nochmal kurz salzen, pfeffern, schÀrfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.