Popcornsuppe 🍿

Popcorn Suppe

Rezept für 4 Personen Zutaten:

  • 1 EL Popcornmais
  • Salz
  • Cheyennepfeffer
  • 1 TL Butterschmalz
  • 1 große Dose Mais (ca 500g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 TL Butter
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 TL Mehl
  • 1/2 L Milch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Parmesan

  1. In großen Topf Butterschmalz auf mittlerer Stufe erhitzen und 1 EL Popcornmais zugeben
  2. Wenn alle aufgepoppt sind umfüllen und ordentlich salzen und mit Cheyenne Pfeffer bestreuen.
  3. Topf grob reinigen.
  4. Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Trennen zwischen weiß und grün.
  5. Weiße Frühlingszwiebeln in Butter köcheln lassen
  6. Mehl zugeben und goldbraun anbraten.
  7. Mit Milch und Brühe unter rühren ablöschen
  8. Mais mit Saft zugeben
  9. Staudensellerie in feine Streifen schneiden und zugeben
  10. Alles 10 Min. köcheln
  11. Suppe pürieren
  12. Parmesan fein hobeln und zugeben
  13. Servieren mit grünem Lauch, Popcorn und Cheyennepfeffer

Rinderbrühe selbst gemacht

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 1,5 L Wasser
  • 1 Rindfleischknochen
  • 1 Rindermarkknochen
  • 1 Hand voll Poree
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1/2 Hand voll Sellerie
  • 1/2 Hand voll Petersilwurzel
  • ca. 1 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frischer Schnittlauch

  1. Alle Zutaten mit etwas Salz (bis auf Gemüsebrühe und Pfeffer) für 15 Min. kochen
  2. Die Suppe abseiern und etwas des Gemüses wieder der Suppe hinzufügen
  3. Gemüsebrühe darin auflösen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wirsinggemüse und Wirsinggemüsesuppe

4 Portionen

  • 1 Kopf Wirsing
  • 1 Becher (200ml) Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • etwas Pfeffer
  • Muskat
  • Butter

 

  1. Den Wirsing vom Strunk befreien (Helle und Dunkle Blätter voneinander trennen) und jeweils klein schneiden.
  2. Zwiebel klein würfeln
  3. Die hellen Blätter in Topf mit der Zwiebel, Salz,  Zucker, Pfeffer und Muskatnuss in der Sahne weich kochen und anschließend fein pürieren.
  4. Die dunkleren Blätter vom Wirsing salzen, etwas zuckern und mit wenig Wasser und einem Stück Butter ca. 5 Minuten zugedeckt garen und anschließend mit dem Wirsingpüree vermischen.
  5. Wenn es eine Suppe werden soll, noch mit etwas Milch strecken.